Nagler & Company (Art Direction, Branding, Print von Studio Bruch—Idee & Form)

Die Welt ist schnelllebig. Auch die Finanzindustrie verändert sich ständig. Überall spannende Entwicklungen, komplexe Herausforderungen und neue Märkte.

  1.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  2.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  3.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  4.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  5.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  6.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  7.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  8.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  9.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  10.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  11.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)
  12.  (Projekt: Nagler & Company © Bruch—Idee&Form)

Nagler & Company

Die Welt ist schnelllebig. Auch die Finanzindustrie verändert sich ständig. Überall spannende Entwicklungen, komplexe Herausforderungen und neue Märkte. Es ist leicht, darin die Orientierung zu verlieren.Die Berater bei Nagler&Company sind Experten der Finanzindustrie, die mit fachlichen und technischen Verständnis, ihre Kunden sicher ans Ziel navigieren.

Das Redesign des Beratungsunternehmens rückt das bereits vorhandene Kompass-Symbol mit neuen Farben in den Fokus. Anstatt nur Teil des Logos, wird die Kompassnadel zum Gestaltungsmittel, das grafisch variantenreichen mal klein, großflächig oder stetiger Bestandteil der neuen Illustrationswelt — die reduziert und pointiert, die trockene Materie der Finanzbranche auflockern und insbesondere den Faktor Mensch in den Mittelpunkt rückt. Die neue Corporate Font NCCorporate verleiht dem Erscheinungsbild zusätzlich frischen Wind und Eigenständigkeit, kommuniziert seriös, hochwertig und freundlicher – vor allem im Vergleich zur verwendeten Copperplate, die Ausgangspunkt für die neue Schrift war.

Querdenken mit Qualitätsgedanken, Richtung geben, neue Wege aufzeigen — die Philosophie des Unternehmens durchdringt das gesamte Gestaltungssystem und stärkt somit die Wahrnehmung und Wiedererkennbarkeit der Marke.