insitu Geotechnik (Branding von Studio Bruch—Idee & Form)

Von Graz über den Semmering-Basistunnel bis nach Schweden und Abu Dhabi. Die Aufgaben der INSITU Geotechnik ZT Gmbh sind dabei so unterschiedlich wie die jeweiligen Bodenverhältnisse vor Ort. Dabei geht es fast immer um dasselbe: Stabilität.

  1.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  2.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  3.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  4.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  5.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  6.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  7.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  8.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  9.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  10.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  11.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  12.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  13.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  14.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  15.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  16.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)
  17.  (Projekt: insitu Geotechnik © Bruch—Idee&Form)

insitu Geotechnik

Von Graz über den Semmering-Basistunnel bis nach Schweden und Abu Dhabi. Die Aufgaben der INSITU Geotechnik ZT Gmbh sind dabei so unterschiedlich wie die jeweiligen Bodenverhältnisse vor Ort. Dabei geht es fast immer um dasselbe: Stabilität.

Das Redesign nimmt die ursprüngliche Idee von drei Kreisen — stehend für die Gründungsmitglieder — mit. So zeigt die neue Bildmarke die einzelnen Qualitäten nicht mehr losgelöst, sondern gebündelt und bildet Schichten, wie sie bei der Entnahme von Bodenproben typisch sind.

Der bestehende Orangeton wurde intensiviert und ergänzt mit der natürlichen Farbpalette, die die Bodenproben zu Tage fördern. Die klare und zeitgemäße typografische Formensprache im Zusammenspiel mit Linienelementen kommunizieren Qualität und eine fundierte, technische Expertise.