Imagotag

Editorial

Das österreichische Start-up-Unternehmen spielt am Weltmarkt für elektronische Preisetiketten ganz vorne mit und auch die größten Handelsketten in Östtereich und Mitteleuropa setzen bereits auf das imagotag System. Durch die vollautmatische Preisauszeichnung können Preisänderung in Echtzeit durchgeführt und somit auf neue Marktsituationen reagiert werden.

Bruch—Idee&Form gestaltete und konzipierte den neuen imagotag Produktkatalog. Der klare und technische anmutende typografische Umgang kontrastiert mit der bunten Produktbildwelt und schafft so eine spannende und lebendige Rhythmik. Der einfache Aufbau sowie der Einsatz von Icons und Illustrationen lockern die technischen Inhalte auf und erleichtern die Verständlichkeit des Produktes.

Creative & Art Direction

Bruch—Idee&Form

Gemeinsam mit:

Fotografie: Marion Luttenberger